Programm

Sehen, erleben und verstehen

Zu allen Ausstellungen des Museums gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Programmangebote – Führungen, Workshops, Vorträge oder besondere Veranstaltungen, für Erwachsene, Schulklassen, Kinder oder die gesamte Familie.

Oktober

Kurs: Sori feiert Chuseok – Das koreanische Mondfest
Samstag, 21. Oktober, 14:00 Uhr | MuseumKinderZeit
mehr

Wie in anderen Ländern Asiens, wird auch in Korea im Herbst das Mondfest mit der ganzen Familie groß gefeiert. Möchtest Du wissen wie das geht? Dann komm mit auf einen Besuch der Korea-Galerie, und lass Dir die Geschichte von Sori erzählen. In der Werkstatt basteln wir einen bunten koreanischen Flugdrachen, wie er am Herbsthimmel überall in Korea zu sehen ist.

Referent: Eva Lobstädt M. A. | Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Kinder ab 5 Jahren | Kosten: 9,00 € | Material: 2,00 € | Veranstalter: Museumsdienst Köln | Technik: Basteln | Anmeldung bis: 17.10.2017
Anmeldung

Führung: Kunsthandwerk in Ostasien
Sonntag, 22. Oktober, 12:00 Uhr
mehr

Schalen, Vasen, Schreibkästen und Möbel aus China, Japan und Korea haben eine besondere Ästhetik. Am Beispiel ausgewählter Objekte aus Keramik, Lack und Holz erkunden wir ihre Funktion und Gestaltung.

Treffpunkt: Foyer | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln | | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Kurs: Chinesische Teezeremonie
Sonntag, 22. Oktober, 12:30 Uhr
mehr

Die Vielfalt des chinesischen Tees einmal mit allen Sinnen erfahren: Nach einer Einführung in die Geschichte und Herstellung des Tees in China und einem Rundgang durch die Museumssammlung  verkosten wir verschiedene Teesorten und genießen dazu passende Snacks. 

Referent: Claudia Grötzebach M. A. | Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Kosten: 28,00 € | ermäßigt: 18,00 € | Material: 8,00 € | Veranstalter: Museumsdienst Köln | Anmeldung bis: 12.10.2017
Anmeldung (Nur Anfrage, Anmeldeschluss abgelaufen) Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

Kurs: Sho - Japanische Pinselschrift (Wochenendkurs)
Samstag, 28. Oktober, 14:30 Uhr
mehr

Sa 28.10. und So 29.10., jeweils 14:30 - 17:00 Uhr

Seit den Anfängen vermitteln mit der Hand geschriebene Worte in Ostasien weitaus mehr als nur Inhalt. Kalligraphie gilt als Spiegel des Inneren und wird noch immer als Fundament der Kunst betrachtet. Im Workshop werden wir der Schönheit und Faszination der Schriftzeichen nachspüren. 

Referent: Ursula Werner | Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Kosten: 35,00 € | ermäßigt: 22,50 € | Material: 7,00 € | Veranstalter: Museumsdienst Köln | Technik: Kalligraphie | Anmeldung bis: 18.10.2017
Anmeldung Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

Führung: Ein Schatzhaus für die Kunst Ostasiens - Das Museum im Überblick
Sonntag, 29. Oktober, 12:00 Uhr
mehr

Das Wesen ostasiatischer Gestaltung lässt sich bereits in der besonderen Architektur und der Anlage des Museums erkennen. Ein Rundgang durch die Sammlung ostasiatischer Kunst vermittelt einen Überblick über typische Bildgattungen, Themen und Materialien. 

Treffpunkt: Foyer | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln | | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

November

Kurs: Lampion-Werkstatt
Donnerstag, 02. November, 11:00 Uhr | Ferienprogramm
mehr

Rote Lampions schmücken in China Paläste, Tempel und Restaurants. Besonders an Feiertagen sorgen sie am Abend für eine besonders festliche Beleuchtung. Möchtest du auch einen chinesischen Lampion basteln? Dann findest Du sicher jede Menge Anregungen dafür im Museum. 

Referent: Gudrun Grauenson M. A. | Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahren | Kosten: 10,50 € | Material: 4,00 € | Veranstalter: Museumsdienst Köln | Technik: Gestalten, Basteln | Anmeldung bis: 31.10.2017
Anmeldung

Führung: Ein Schatzhaus für die Kunst Ostasiens - Das Museum im Überblick
Donnerstag, 02. November, 17:30 Uhr
mehr

Das Wesen ostasiatischer Gestaltung lässt sich bereits in der besonderen Architektur und der Anlage des Museums erkennen. Ein Rundgang durch die Sammlung ostasiatischer Kunst vermittelt einen Überblick über typische Bildgattungen, Themen und Materialien. 

Treffpunkt: Foyer | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln | | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Kurs: Chinesische Kalligrafie (shufa)
Samstag, 04. November, 11:30 Uhr
mehr

Die chinesische Kalligraphie, die sich über Jahrhunderte hinweg in verschiedenen Stilrichtungen entwickelt hat, steht in einem engem Zusammenhang mit der chinesischen Tuschmalerei. Kalligraphie beinhaltet nicht nur die Kunst des Schönschreibens, sondern fördert Disziplin, Ausdauer und innere Ruhe. Der Kurs bietet eine Einführung in die Regelschrift (kaishu), die wir von den Grundstrichen bis zum vollständigen Schriftzeichen erlernen. Wir bringen Sinnsprüche, Kurzgedichte und Namen zu Papier.

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. 

Referent: Lili Yuan | Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Kosten: 35,00 € | ermäßigt: 22,50 € | Material: 10,00 € | Veranstalter: Museumsdienst Köln | Technik: Kalligraphie | Anmeldung bis: 25.10.2017
Anmeldung Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

Mitmachen: Museumsnacht Köln Workshop
Samstag, 04. November, 19:00 Uhr | Museumsnacht Köln
mehr

Workshop für Kinder ab 8 Jahren: Aus bunten Washi-Papierstreifen (einem japanischen Spezialpapier) wunderschöne Arm­bänder flechten. (Begrenzte Teilnehmerzahl)

Referent: N. Walbrecht | Treffpunkt: Foyer | Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahren |

Konzert: Museumsnacht Köln Konzert der Kölner Akademie
Samstag, 04. November, 20:00 Uhr | Museumsnacht Köln
mehr

Zur Museumsnacht erwartet die Besucher in den noch unbestückten Ausstellungsräumen ein ambitioniertes musikalisches Programm: Die Kölner Akademie unter Leitung von Michael Alexander Willens führt Stücke zeitgenössischer Komponisten aus Köln und aus Beijing auf. Den Rahmen bilden die Stücke von zwei Komponisten aus Köln: zum Auftakt eine Transkription »Felix namque es« (im Original von Thomas Tallis) für Kammerensemble von Georg Kröll und zum Abschluss Joachim Herbolds »Quattro momenti musicali« für Kammerorchester. Den Mittelteil bilden Stücke von zwei Komponisten aus Beijing: zunächst »Frühling im Wald« für Solo Gu-Zheng (eine klassische chinesische Zither) von Xiaogang Ye; anschließend »Qian & Yang« von Xiaoyong Chen sowohl mit klassischen chinesischen Instrumenten (Zheng, Erhu, Di und Pipa) wie auch mit westlichen Bläsern, Streichern und Tasteninstrumenten. Mit freundlicher Unterstützung durch den Fördererkreis des Museums für Ostasiatische Kunst, die Peter und Irene Ludwig Stiftung sowie zahlreiche private Stifter und Gönner.

Zielgruppe: Alle |

Konzert: Museumsnacht Köln Konzert der Kölner Akademie
Samstag, 04. November, 22:30 Uhr | Museumsnacht Köln
mehr

Zur Museumsnacht erwartet die Besucher in den noch unbestückten Ausstellungsräumen ein ambitioniertes musikalisches Programm: Die Kölner Akademie unter Leitung von Michael Alexander Willens führt Stücke zeitgenössischer Komponisten aus Köln und aus Beijing auf. Den Rahmen bilden die Stücke von zwei Komponisten aus Köln: zum Auftakt eine Transkription »Felix namque es« (im Original von Thomas Tallis) für Kammerensemble von Georg Kröll und zum Abschluss Joachim Herbolds »Quattro momenti musicali« für Kammerorchester. Den Mittelteil bilden Stücke von zwei Komponisten aus Beijing: zunächst »Frühling im Wald« für Solo Gu-Zheng (eine klassische chinesische Zither) von Xiaogang Ye; anschließend »Qian & Yang« von Xiaoyong Chen sowohl mit klassischen chinesischen Instrumenten (Zheng, Erhu, Di und Pipa) wie auch mit westlichen Bläsern, Streichern und Tasteninstrumenten. Mit freundlicher Unterstützung durch den Fördererkreis des Museums für Ostasiatische Kunst, die Peter und Irene Ludwig Stiftung sowie zahlreiche private Stifter und Gönner.

Zielgruppe: Alle |

Führung: Die Japan- und Korea-Galerien
Sonntag, 05. November, 12:00 Uhr
mehr

Die beiden Galerien des Museums präsentieren ausgewählte Stücke der Korea- und Japansammlung. Die wechselnden Ausstellungen sind Thema der Führung. 

Treffpunkt: Foyer | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln | | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Führung: Ein Schatzhaus für die Kunst Ostasiens - Das Museum im Überblick
Sonntag, 12. November, 12:00 Uhr
mehr

Das Wesen ostasiatischer Gestaltung lässt sich bereits in der besonderen Architektur und der Anlage des Museums erkennen. Ein Rundgang durch die Sammlung ostasiatischer Kunst vermittelt einen Überblick über typische Bildgattungen, Themen und Materialien. 

Treffpunkt: Foyer | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln | | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Führung: Kunsthandwerk in Ostasien
Sonntag, 19. November, 12:00 Uhr
mehr

Schalen, Vasen, Schreibkästen und Möbel aus China, Japan und Korea haben eine besondere Ästhetik. Am Beispiel ausgewählter Objekte aus Keramik, Lack und Holz erkunden wir ihre Funktion und Gestaltung.

Treffpunkt: Foyer | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln | | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Führung: Die Welt der Literaten
Sonntag, 26. November, 12:00 Uhr
mehr

Die Kulturen Ostasiens sind stark von den Idealen und Wertvorstellungen einer Literatenelite geprägt. Dies zeigt sich auch in der Vorliebe für bestimmte Bildthemen und Materialien. Wir betrachten die Gestaltung und Funktion ausgewählter Exponate der Sammlung.

Treffpunkt: Foyer | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln | | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Dezember

Führung: Die Japan- und Korea-Galerien
Sonntag, 03. Dezember, 12:00 Uhr
mehr

Die beiden Galerien des Museums präsentieren ausgewählte Stücke der Korea- und Japansammlung. Die wechselnden Ausstellungen sind Thema der Führung. 

Treffpunkt: Foyer | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln | | Teilnahme: kostenlos

Führung: Ein Schatzhaus für die Kunst Ostasiens - Das Museum im Überblick
Donnerstag, 07. Dezember, 17:30 Uhr
mehr

Das Wesen ostasiatischer Gestaltung lässt sich bereits in der besonderen Architektur und der Anlage des Museums erkennen. Ein Rundgang durch die Sammlung ostasiatischer Kunst vermittelt einen Überblick über typische Bildgattungen, Themen und Materialien. 

Treffpunkt: Foyer | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln | | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Führung: Erkundungstour durch Ostasien
Sonntag, 10. Dezember, 11:00 Uhr | Sternstunden
mehr

Möchtest du mehr erfahren über kostbare Dinge aus den fernen Ländern China, Japan und Korea? Dann mach mit bei unserer Erkundungstour, und lass dich überraschen von Schätzen aus Seide, Papier, Porzellan und anderen Materialien.                                                                 

Referent: Irene Ellegiers M. A. | Treffpunkt: Foyer | Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahren | | Erwachsene zahlen Eintritt Veranstalter: Museumsdienst Köln | | Teilnahme: kostenlos

Führung: Kunsthandwerk in Ostasien
Sonntag, 10. Dezember, 12:00 Uhr
mehr

Schalen, Vasen, Schreibkästen und Möbel aus China, Japan und Korea haben eine besondere Ästhetik. Am Beispiel ausgewählter Objekte aus Keramik, Lack und Holz erkunden wir ihre Funktion und Gestaltung.

Treffpunkt: Foyer | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln | | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Führung: Die Welt der Literaten
Donnerstag, 14. Dezember, 15:00 Uhr | SeniorenTreff
mehr

Die Kulturen Ostasiens sind von den Idealen und Wertvorstellungen einer Literatenelite geprägt. Dies zeigt sich auch in der Vorliebe für bestimmte Bildinhalte und die Hochschätzung ausgesuchter Materialien. Wir erkunden die Gestaltung und Funktion ausgewählter Exponate.

Treffpunkt: Foyer | Zielgruppe: Senioren | Veranstalter: Museumsdienst Köln | | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Führung: Die Welt der Literaten
Sonntag, 17. Dezember, 12:00 Uhr
mehr

Die Kulturen Ostasiens sind stark von den Idealen und Wertvorstellungen einer Literatenelite geprägt. Dies zeigt sich auch in der Vorliebe für bestimmte Bildthemen und Materialien. Wir betrachten die Gestaltung und Funktion ausgewählter Exponate der Sammlung.

Treffpunkt: Foyer | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln | | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Januar

Führung: Samurai, Geisha & Co.
Sonntag, 28. Januar, 11:00 Uhr | Sternstunden
mehr

Mut, Tapferkeit, Furchtlosigkeit und Treue waren die Ideale der japanischen Ritter. Mit welchen Waffen kämpften sie und welche Rüstungen trugen sie? Und was machten eigentlich die Frauen im alten Japan? Komm, und erfahre dies in der Familien-Führung.

Referent: Irene Ellegiers M. A. | Treffpunkt: Foyer | Zielgruppe: Kinder ab 5 Jahren | | Die Erwachsenen zahlen den eintritt in das Museum. Veranstalter: Museumsdienst Köln | | Teilnahme: kostenlos

Februar

Kurs: Chinesisches Neujahr - Das Jahr des Hundes
Samstag, 17. Februar, 14:00 Uhr | MuseumKinderZeit
mehr

Wusstest Du, dass in China das Neujahrsfest das wichtigste Fest im Jahresverlauf ist und lange nach unserem Sylvester gefeiert wird? Heute erfährst du mehr darüber, und was es mit den chinesischen Tierkreiszeichen, vorallem mit dem Hund, auf sich hat. Als Glücksbringer für das neue Jahr faltest du einen Hund in Origami-Falttechnik.

Referent: Irene Ellegiers M. A. | Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Kinder ab 5 Jahren | Kosten: 9,00 € | Material: 2,00 € | Veranstalter: Museumsdienst Köln | Technik: Origami | Anmeldung bis: 12.02.2018
Anmeldung

März

Kurs: Manga für Einsteiger
Samstag, 10. März, 11:00 Uhr
mehr

Wie sieht der Charakter aus, den du inspiriert von den berühmten Holzschnitten und Manga-Handbüchern des Künstlers Hokusai und seiner Zeitgenossen entwirfst? Angeregt von den ausdrucksstarken Porträts berühmter Schauspieler, eleganter Schönheiten und tapferer Samurai in der Farbholzschnitt-Ausstellung entwickelst Du Strich für Strich Charaktere im Stil japanischer Manga-Comics. Für den Kurs sind keine Vorkenntnisse nötig.

Referent: Jacqueline Knöll B. A. | Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Jugendliche ab 14 Jahren | Kosten: 35,00 € | ermäßigt: 22,50 € | Material: 6,00 € | Eine Veranstaltung zu: Das Gedruckte Bild: Die Blüte der Japanischen Holzschnittkultur | Veranstalter: Museumsdienst Köln | Technik: Zeichnen | Anmeldung bis: 28.02.2018
Anmeldung

Kurs: Japanische Druckwerkstatt
Samstag, 17. März, 14:00 Uhr | MuseumKinderZeit
mehr

Auf den farbigen gedruckten Bildern aus Japan sind berühmte Personen wie Schauspieler, Helden, schöne Damen und beeindruckende Landschaften zu sehen. Doch wie wurden diese kleinen Meisterwerke hergestellt? Wir lassen uns von den japanischen Originalen inspirieren und entwerfen eigene Bildkompositionen, die wir mit einfachen Druckverfahren in der Werkstatt umsetzen.

Referent: Eva Lobstädt M. A. | Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahren | Kosten: 9,00 € | Material: 2,00 € | Eine Veranstaltung zu: Das Gedruckte Bild: Die Blüte der Japanischen Holzschnittkultur | Veranstalter: Museumsdienst Köln | Technik: Entwerfen, Styrene-Druck | Anmeldung bis: 12.03.2018
Anmeldung

Kurs: Chiyogami-Puppen
Donnerstag, 29. März, 11:00 Uhr | Ferienprogramm
mehr

In der Ausstellung treffen wir auf ganz unterschiedliche Gestalten: auf Schauspieler in exzentrischen Posen, tapfere Samurai in Rüstungen, elegante Frauen in prächtigen Kimonos und viele mehr. Welche ist deine Lieblingsfigur? Du kannst sie in der Werkstatt im Stil einer japanischen Chiyogami-Puppe basteln.

Referent: Anna Sellmann M. A. | Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahren | Kosten: 10,50 € | Material: 4,00 € | Eine Veranstaltung zu: Das Gedruckte Bild: Die Blüte der Japanischen Holzschnittkultur | Veranstalter: Museumsdienst Köln | Technik: Origami, Basteln | Anmeldung bis: 23.03.2018
Anmeldung

April

Kurs: Kumihimo KIDS I
Dienstag, 03. April, 11:30 Uhr | Ferienprogramm
mehr

Di-Fr (4 Termine) 03.04.-06.04., 11:30-13:00

Aus Japan stammt eine besondere Flechtkunst mit farbigen Seidenfäden. Diese ist einfach zu erlernen, und es entstehen wunderschöne Seidenbänder, aus denen du Ketten, Armbänder oder Schlüsselanhänger herstellen kannst.

Referent: Hôkô Tokoro | Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahren | Kosten: 21,00 € | | Materialkosten: nach Verbrauch Veranstalter: Museumsdienst Köln | Technik: Flechten | Anmeldung bis: 28.03.2018
Anmeldung

Kurs: Kumihimo KIDS II
Dienstag, 03. April, 14:30 Uhr
mehr

Di-Fr (4 Termine) 03.04.-06.04., 14:30-16:00

Aus Japan stammt eine besondere Flechtkunst mit farbigen Seidenfäden. Diese ist einfach zu erlernen, und es entstehen wunderschöne Seidenbänder, aus denen du Ketten, Armbänder oder Schlüsselanhänger herstellen kannst.

Referent: Hôkô Tokoro | Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahren | Kosten: 21,00 € | | Materialkosten: nach Verbrauch Veranstalter: Museumsdienst Köln | Technik: Flechten | Anmeldung bis: 28.03.2018
Anmeldung

Kurs: Tag der Kinder in Japan
Samstag, 28. April, 14:00 Uhr | MuseumKinderZeit
mehr

Bunte Karpfenfahnen (Koi-Nobori), die in Japan vor den Häusern an Bambusstangen im Wind flattern, zeigen, dass der Tag der Kinder (Kodomo no hi) gefeiert wird. Heute erfahren wir alles rund um das besondere Fest, das früher nur für Jungen galt. Ob Mädchen oder Junge, heute bastelst du deine eigene Karpfenfahne in der Werkstatt. Wo wirst du sie zu Hause aufhängen?

Referent: Eva Lobstädt M. A. | Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Kinder ab 5 Jahren | Kosten: 9,00 € | Material: 2,00 € | Veranstalter: Museumsdienst Köln | Technik: Entwerfen, Styrene-Druck | Anmeldung bis: 23.04.2018
Anmeldung

Lesung: Die große Welle
Sonntag, 29. April, 15:00 Uhr | Lesewelten
mehr

Eine große Welle spült an einem stürmischen Wintertag den neugeborenen Jungen Noaki in das Boot des Fischers Taro. Seitdem sind sieben Jahre vergangen. Was ist aus Noaki geworden? Das erfahrt ihr in der Geschichte von Véronique Massenot und Bruno Pilorget.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Kinder ab 5 Jahren | Veranstalter: Museumsdienst Köln | | Teilnahme: kostenlos

Mai

Führung: Reise durch das alte Japan
Sonntag, 27. Mai, 11:00 Uhr | Sternstunden
mehr

Die farbigen Drucke aus Japan zeigen ganz unterschiedliche Themen: berühmte Städte und Landschaften, bekannte Schauspieler in witzigen Posen, tapfere Kämpfer und schöne Frauen in prächtigen Gewändern. Hast Du Lust eine kleine Reise in die japanische Vergangenheit  zu machen und dabei spannende Dinge zu erfahren?

 

Referent: Ulrike Michel | Treffpunkt: Foyer | Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahren | | Erwachsene zahlen Eintritt Eine Veranstaltung zu: Das Gedruckte Bild: Die Blüte der Japanischen Holzschnittkultur | Veranstalter: Museumsdienst Köln | | Teilnahme: kostenlos

Juni

Kurs: Das chinesische Drachenbootfest (Duanwujie)
Samstag, 02. Juni, 14:00 Uhr | MuseumKinderZeit
mehr

Das Drachenbootfest hat eine sehr lange Tradition. Komm und erfahre, wie es seit über zweitauschen Jahren in China gefeiert wird und welche Bräuche sich bis heute erhalten haben. Und wie sieht das Drachenboot aus, dass du faltest und mit knallbunten Farben verzierst?

Referent: Eva Lobstädt M. A. | Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahren | Kosten: 9,00 € | Material: 2,00 € | Veranstalter: Museumsdienst Köln | Technik: Origami, Gestalten | Anmeldung bis: 28.05.2018
Anmeldung

Kurs: Landschaft Ost - West
Samstag, 23. Juni, 13:00 Uhr
mehr

Sa, 23.06. , 13:00-17:00 im MOK und So, 24.06., 11:00-17:00 im WRM

Europäische Künstler wie Vincent van Gogh, Claude Monet oder Pierre Bonnard waren fasziniert von japanischen Farbholzschnitten und entwickelten daraus neuartige Bildkompositionen. Im Museum für Ostasiatische Kunst betrachten wir japanische Holzschnitte und Landschaftsbilder und lassen uns vor dem japanischen Meditationsgarten zu eigenen Zeichnungen anregen. Im Wallraf-Richartz-Museum setzen wir diese dann wie die Impressionisten in farbige Kompositionen um. 

Referent: Georg Gartz | Treffpunkt: Foyer | Zielgruppe: Erwachsene | Kosten: 70,00 € | ermäßigt: 45,00 € | Material: 10,00 € | Eine Veranstaltung zu: Das Gedruckte Bild: Die Blüte der Japanischen Holzschnittkultur | Veranstalter: Museumsdienst Köln | Technik: Zeichnen, Malen | Anmeldung bis: 13.06.2018
Anmeldung

Kurs: Landschaft Ost - West
Sonntag, 24. Juni, 11:00 Uhr
mehr

Sa, 23.06. , 13:00-17:00 im MOK und So, 24.06., 11:00-17:00 im WRM

Europäische Künstler wie Vincent van Gogh, Claude Monet oder Pierre Bonnard waren fasziniert von japanischen Farbholzschnitten und entwickelten daraus neuartige Bildkompositionen. Im Museum für Ostasiatische Kunst betrachten wir japanische Holzschnitte und Landschaftsbilder und lassen uns vor dem japanischen Meditationsgarten zu eigenen Zeichnungen anregen. Im Wallraf-Richartz-Museum setzen wir diese dann wie die Impressionisten in farbige Kompositionen um. 

Treffpunkt: Foyer | Zielgruppe: Erwachsene | Kosten: 70,00 € | ermäßigt: 45,00 € | Eine Veranstaltung zu: Das Gedruckte Bild: Die Blüte der Japanischen Holzschnittkultur | Veranstalter: Museumsdienst Köln |

Juli

Kurs: Sommerfächer – selbst designt
Donnerstag, 19. Juli, 11:00 Uhr | Ferienprogramm
mehr

Fächer dienen in China und Japan nicht nur der Abkühlung. Sie sind wichtige Accessoires für Männer und Frauen. Fein bemalt oder mit Schriftzeichen verziert, werden sie zu Kunstwerken im Kleinformat und gerne an gute Freunde verschenkt. Im Museum holen wir uns Anregungen für das Design, mit dem du deinen Fächer ganz individuell gestaltest.

Referent: Jacqueline Knöll B. A. | Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Kinder ab 10 Jahren | Kosten: 10,50 € | Material: 4,00 € | Veranstalter: Museumsdienst Köln | Technik: Tuschmalerei | Anmeldung bis: 13.07.2018
Anmeldung

August

Kurs: Bambus-Werkstatt
Mittwoch, 01. August, 11:00 Uhr | Ferienprogramm
mehr

Bambus ist ein ganz besondere Pflanze: in Asien werden aus dem Material der schnell wachsenden Pflanze Möbel, Körbe, Hüte, Musikinstrumente und sogar Häuser gefertigt. In China und Japan gilt Bambus außerdem als Symbol für die Charaktereigenschaften Standhaftigkeit und Bescheidenheit. Mal sehen, wo du Bambus überall im Museum finden kannst! Mit Wachskreide schaffen wir Bambusbilder im Hochformat.

Referent: Jacqueline Knöll B. A. | Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahren | Kosten: 10,50 € | Material: 4,00 € | Veranstalter: Museumsdienst Köln | Technik: Malen, Wasserfarbe, Wachskreide | Anmeldung bis: 25.07.2018
Anmeldung

Kurs: Kamihimo -Schmuck aus farbigem Washi-Papier
Freitag, 24. August, 11:00 Uhr
mehr

Viele Dinge wurden und werden in Japan aus Papier hergestellt. Aus bunten Papierbändern, aus  Washi-Papier entstehen zum Beispiel Körbe, Taschen und sogar Möbel. Du kannst die Kunst des Kamihimo selber ausprobieren und wunderschöne Armbänder nach deinem Geschmack flechten.

Referent: Nicola Walbrecht | Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Kinder ab 10 Jahren | Kosten: 10,50 € | Material: 4,00 € | Veranstalter: Museumsdienst Köln | Technik: Flechten | Anmeldung bis: 17.08.2018
Anmeldung

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag
11–17 Uhr
1. Donnerstag im Monat
11-22 Uhr
Vom 13. bis 17. November 2017 ist das Museum wegen Ausstellungsaufbau geschlossen.

mehr

Eintrittspreise

Ständige Sammlung, Teilöffnung:
€ 3,50 / ermäßigt € 2
Freier Eintritt in die Ständige Sammlung  für Kölner Kinder bis 18 Jahre, alle Schülerinnen und Schüler (inkl. 2 Begleitpersonen je Schulklasse), KölnPass-Inhaberinnen und -Inhaber, Geburtstagskinder mit Wohnsitz Köln am Tag ihres Geburtstages.
KölnTag am 1. Donnerstag im Monat (ausgenommen Feiertage): Freier Eintritt für alle Kölnerinnen und Kölner.
mehr

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel: Straßenbahn Linien 1 und 7 sowie Bus Linie 142 bis Haltestelle „Universitätsstraße“
Parkplatz am Museum
mehr

Barrierefreiheit

Das Museum ist Barrierefrei. Behindertentoilette vorhanden.
mehr





Museum für
Ostasiatische Kunst Köln
Universitätsstraße 100
50674 Köln
Kasse 0221.221-28617
mok@museenkoeln.de
Impressum

Ein Museum der